Bitcoin-Preis steigt wieder auf $9k

0 Comments

Bitcoin-Preis steigt wieder auf $9k: Warum sind 500.000 $ im August 2021 nach der Halbierung möglich?

  • Der Bitcoin-Preis erholt sich von dem Einbruch auf $8.800; alle Augen richten sich auf $9.000 und $10.000 vor der Halbierung.
  • Dan Morehead, der CEO von Pantera Capital, prognostiziert eine Erholung von Bitcoin auf 500.000 $ bis August 2021, falls sich die Halbierung der Geschichte wiederholt.

Der Bitcoin-Preis sieht sich nach dem Anstieg auf 9.500 $ in der vergangenen Woche weiterhin zunehmenden Verkaufsaktionen ausgesetzt. Obwohl BTC/USD nach dem Anstieg auf ein Tief von 8.400 $ abtauchte, fand bereits eine Erholung statt, so dass der Preis am 3. Mai bei 9.200 $ verharrte. Die niedrigere Korrektur bei Bitcoin Revolution vom Montag fand Unterstützung bei $8.530 und ebnete den Weg für Gewinne in Richtung $9.000. Die Aufwärtsbewegungen wurden jedoch unter 9.000 $ gedeckelt und Bitcoin sucht Unterstützung bei 8.800 $.

Korrektur bei Bitcoin Revolution

Knapp über dem vorherrschenden Marktwert ($8.871), sieht sich Bitcoin einem wachsenden Widerstand beim 50 Simple Moving Average (SMA) gegenüber. Auf der Abwärtsseite wird sofortige Unterstützung durch den 100 SMA im 1-Stunden-Bereich geboten. Es ist offensichtlich, dass Gewinne über dem 100 SMA ein reibungsloses Segeln über $8.900 ermöglichen würden. Auf kurze Sicht sind alle Augen auf 9.000 $ gerichtet, während sich die Anleger auf den Handel mit Bitcoin in Richtung 10.000 $ konzentrieren, da eine Halbierung näher rückt.

Das sich entwickelnde zinsbullische Momentum wird durch den Relative Strength Index (RSI) unterstützt. Der Indikator hat den Rückzug aus dem überkauften Bereich (70) verlangsamt und signalisiert eine bevorstehende Aufwärtsbewegung. Gleichzeitig deutet ein wachsendes Handelsvolumen bei Bitcoin Revolution darauf hin, dass mehr Käufer dem Markt beitreten mit dem Ziel, Bitcoin über $9.000 zu ziehen. Noch immer im Aufwärtstrend, muss der absteigende Trendlinienwiderstand auf der 1-Stunden-Chart gebrochen werden, um einen klaren Pfad über 9.000 $ zu erreichen.

Dan Morehead, der CEO von Pantera Capital, sagte in einem Brief an die Investoren voraus, dass Bitcoin ein 50-50-Potenzial hat, sich massiv zu erholen und bis August 2021 ein Niveau von 500.000 USD zu erreichen. Morehead in dem Brief untersuchte die Preisentwicklung von Bitcoin in den 12 Monaten vor der Halbierung im Mai dieses Jahres und verglich diese mit anderen Vermögenswerten wie Gold, Öl und Risikokapital. Laut Morehead „sollte der Preis steigen, wenn das neue Angebot an Bitcoin halbiert wird, während alle anderen gleich bleiben“. Er fügte auch hinzu:

Crypto kaufen & $10 erhalten

Sollte sich die Geschichte wiederholen, würde die Bitcoin-Münze im August 2021 ihren Höhepunkt erreichen – bei 533.431 US-Dollar. Offensichtlich ist das eine große WENN. Dieser Preis klingt lächerlich… Ich sage nur, dass es eine Chance von mehr als 50:50 gibt, dass die Bitcoin steigt – und zwar in großem Stil.